An Kindern sieht man, wie schnell die Zeit vergeht. Deswegen ist es umso wichtiger, dass man die Zeit festhält. Die schönste Möglichkeit dafür sind Fotos, weil man durch sie eine Zeitreise erlebt. Außerdem hat man dadurch die Möglichkeit diese kostbare Zeit auch noch mehrere Generationen weiterzugeben durch Ausdrucke, Fotobücher und vieles mehr. Gerade die ersten Wochen sind so kostbar, da sich Babys so schnell entwickeln. Umso wichtiger ist es schon von Beginn an mit Hilfe von Babyfotos diese Zeit festzuhalten. Bei einem Babyshooting in Solingen habe ich die Möglichkeit nicht nur Einzelbilder von eurem Baby zu machen, sondern auch Familienbilder. Und ich kann alle Eltern verstehen, wenn sie sich direkt nach der Geburt nicht fotogen genug fühlen, aber die Liebe und die Nähe als Familie wird bei den Babyfotos im Vordergrund stehen und ihr werdet so dankbar in mehreren Jahren sein, dass ihr Babyfotos habt, die euch an die erste Zeit erinnern.

Euer baby ist ein wunder und wird bei einem Babyshooting in Solingen perfekt in Szene gesetzt

Video

Erinnerungen an die kostbare erste zeit

Zusätzlich zu einzigartigen Fotos, könnt ihr auch ein Video zu dem Babybauchshooting buchen. Neben den Fotos, erstelle ich dann in jeder Pose noch einige Videoaufnahmen. Anschließend schneide ich ein unvergessliches und individuelles Video daraus, was ihr euch die nächsten Jahrzehnte anschauen könnt.

babyfotografin-solingen_babyfotos-solingen_aline-egerding-fotografie

Neben der Hochzeitsfotografie ist meine große Leidenschaft die Baby Fotografie, da ich nicht nur Fotografin bin, sondern auch noch eine Ausbildung zur Erzieherin vor einigen Jahren gemacht habe und dadurch sicher im Umgang mit Babys und Kindern bin. Zudem erleichtert das für mich auch ungemein ein Lachen bei Kindern heraus zu kitzeln, die sonst eher Fotoscheu sind. Ihr braucht euch deswegen also überhaupt keine Sorgen zu machen bei einem Babyshooting euer kleines Wunder in meine Hände zu legen. Ich freue mich schon darauf für euch unvergessliche Erinnerungen zu schaffen und die erste kostbare Zeit in Babyfotos für immer festzuhalten.

Schreibt mir

Wichtige FAkten

Keine Angst

14 tage Regel

Bucht früh genug

Der beste Zeitpunkt für Babyfotos sind die ersten 14-21 Tage nach der Geburt. Euer Baby schläft dann noch ganz viel und man kann ganz ohne Stress wunderschöne Bilder machen. Macht euch außerdem keine Gedanken darüber, falls euer Kind "Babyakne" hat oder sich die Haut schuppt. In 99 % der Fälle, kann ich das ohne Probleme "unsichtbar" machen.

Ich hatte es die letzten Monate so oft, dass sich Familien erst nach der Geburt für Babyfotos gemeldet haben und ich dann keinen freien Termin mehr hatte, was wirklich super traurig ist, da diese Erinnerungen so wichtig sind. Meldet euch deswegen schon so früh es geht in der Schwangerschaft für Babyfotos, damit wir einen vorläufigen Termin festlegen können. Nach der Geburt meldet ihr euch dann direkt bei mir und wir passen den Termin gegebenenfalls an.

Ich passe jedes Babyshooting individuell an das Kind an und wir haben absolut keinen Zeitdruck. Euer Baby bekommt ausreichend Pausen zum kuscheln und stillen / bzw. füttern. Außerdem könnt ihr euch während ich die Babyfotos machen ganz entspannen. Ich weiß, was ich mache und ihr könnt mir vertrauen, dass ich auf euer kleines Wunder aufpasse und euch Erinnerungen für die Ewigkeit schaffe.

A Baby fills a place in your heart that you never knew was empty.

EURE BABY FOTOGRAFIN IN SOLINGEN, LEVERKUSEN, HAHN, WUPPERTAL, REMSCHEID, KÖLN, DÜSSELDORF UND GANZ NRW

LASST UNS ZUSAMMEN ERINNERUNGEN SCHAFFEN